Terminkalender

Unsere Veranstaltungen für das Winterhalbjahr 2019/20

Gäste sind zu den Vortragsveranstaltungen sehr herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

   

ImageDienstag, den 22. Oktober 2019, 19.00 Uhr
"Liegeplatz 215" (Vereinsheim der SVK), Kiellinie 215, 24106 Kiel

"Die Kollisionsverhütungsregeln im Kontext der Autonomen Schifffahrt"
Herr Kapt. Jörg Kaufmann, Leiter der Abteilung Schifffahrt im BSH Hamburg

Unsere Reihe der Vorträge zur Digitalisierung und autonomen Schifffahrt setzen wir mit einem interessanten Thema fort:
Während Kraftfahrzeuge Straßen, Züge Schienen und Flugzeuge Korridore nutzen müssen, ist die Seeschifffahrt im freien Seeraum nicht an vorgeschriebene Wege gebunden. Die Kollisionsverhütungsregeln haben deshalb für die Seeschifffahrt seit jeher grundlegende Bedeutung und müssen im Hinblick auf autonome Schiffe kritisch betrachtet werden. Der Vortrag befasst sich mit dem Vorhaben der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO) zur Prüfung ihrer Vorschriften auf Anwendbarkeit für autonome Schiffe im Allgemeinen und den KVR im Besonderen.

 

ImageDienstag, den 12. November 2019, 19.00 Uhr
Landesbibliothek im Hause "Satori & Berger", Wall 47/51, 24103 Kiel

"Umweltproblem Ballastwasser – Technische und wirtschaftliche Lösungen zum Schutz der maritimen Ökosysteme"

Das Einbringen von Ballastwasser in maritime Ökosysteme führt seit Jahrzehnten zur Ausbreitung invasiver Organismen in den Weltmeeren.2017 verabschiedete die IMO nach 15-jähriger Vorbereitungszeit die „Ballast Water Management Convention (BWMC)". Ihre einseitige Ausrichtung auf die Verantwortung der Reeder greift indes zu kurz: auch die Häfen müssen ihrer Verantwortung gerecht werden.

Der Vortragsabend des NVzK lässt gleich drei ausgewiesene, maritime Experten zu Wort kommen und zeigt praktikable Lösungen:

  • Dr. Gunnar Tietze (GeoTopic Hydrographie, Kiel): Einführung, rechtliche Situation weltweit, BWMC, Häfen-Einrichtungen vs. Schiffstechnische Investitionen.
  • Dr. Fabienne Valleé (Port Operator, Handelskammer Brest, Projektleiterin BluePortServices): das BluePortServices-Projekt als Integration von Häfen, Reedern, Verwaltungen und Wissenschaft (Vortrag wird auf Englisch gehalten!).
  • Philipp Rabe (Business Developer Damen Green Solutions): Präsentation einer einsatzfähigen, technischen Lösung für Häfen.

 

ImageDienstag, den 28. Januar 2020, 19.00 Uhr
"Liegeplatz 215" (Vereinsheim der SVK), Kiellinie 215, 24106 Kiel

"Tiefseebergbau - Das Rohstofflager der Zukunft?"
Herr Johannes Post, Geschäftsführer der DeepSea Mining Alliance

Unter den "Marinen Mineralischen Rohstoffen" bietet die extrem unzugängliche Tiefsee die mengenmäßig weitaus größten und wertvollsten Rohstoff-Lagerstätten. Um welche Rohstoffe und welche wirtschaftliche Bedeutung handelt es sich dabei? An welchen technischen Lösungen besonders unter ökologischen Aspekten wird gearbeitet und welche Chancen bieten sich dabei für die deutsche Industrie? 

 

ImageDienstag, den 25. Februar 2020, 19.00Uhr
"Liegeplatz 215" (Vereinsheim der SVK), Kiellinie 215, 24106 Kiel

"Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen"
Prof. Dr. Dr. hc Peter Ehlers

Ein wichtiger Termin für die Festlegung zukünftiger Standards in der Schifffahrt ist jedes Jahr der "Verkehrsgerichtstag in Goslar". Das für Kiel so wichtige Thema zu möglichen zusätzlichen Maßnahmen für die Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen hat uns veranlasst, hier eine Nachbereitung der kurz vorher abgeschlossenen Veranstaltung darzustellen. Mit Herrn Prof. Ehlers konnten wir den seit vielen Jahren souveränen Leiter des Arbeitskreises in Goslar für einen solchen Vortrag gewinnen.

 

ImageDienstag, den 24. März 2020, 19.00 Uhr
"Liegeplatz 215" (Vereinsheim der SVK), Kiellinie 215, 24106 Kiel

"Berührungspunkte zwischen Berufs- und Sportschifffahrt"
NN, Vorstandsmitglied des NVzK

Alle deutschen Seeschifffahrtsstraßen werden heute von Schiffen befahren, die mit den Maximalabmessungen an die Grenzen der morphologischen Gegebenheiten stoßen und nur noch einen sehr eingeschränkten Teil der Verkehrsfläche nutzen können. Gleichzeitig boomt in Deutschland die Sportschifffahrt und damit teilt sich eine immer größere Anzahl von Fahrzeugen eine immer begrenztere Verkehrsfläche. Wir möchten die „Perspektive der Lotsen" aufzeigen und gemeinsam mit den Freizeitkapitänen Verständnis füreinander erzielen.

 

ImageDienstag, den 28. April 2020, 19.00 Uhr
tba

Jahreshauptversammlung des NVzK
mit anschließendem Labskaus´-Essen

 

ImageMai 2020

Geplant: Vortrag zum Thema "Bedeutung und Zukunft des Marinestandortes Kiel"

 

 

 

 

 

Kontaktieren Sie uns!

Sie können uns über das Kontakformular erreichen oder per Email an:

info@nautischer-verein-kiel.de

Mitglied werden!

Registrieren Sie sich jetzt und unterstützen Sie die Ziele des Nautischen Vereins.

Image

 
 
© 2019 Nautischer Verein zu Kiel von 1869 E.V.